Königsblau Werdohl: David geht ins 13. Amtsjahr

+
Vorsitzender Tom David (links) und Geschäftsführer Hermann Sprenger wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Werdohl - Tom David bleibt 1. Vorsitzender von Königsblau Werdohl (KBW) und geht damit in das 13. Jahr seiner Amtszeit. Ihn haben die Mitglieder des Schalke-04-Fanclubs am Freitagabend ebenso im Amt bestätigt, wie den Geschäftsführer Hermann Sprenger und den Beisitzer Volker Pfeiffer.

Zunächst aber erinnerte der alte und neue Vorsitzende die 16 weiteren Anwesenden in seinem Jahresbericht an die zurückliegenden zwölf Monate. Besonders hob er die Auswärtstouren von KBW-Mitgliedern zu einem S04-Spiel in Amsterdam, dem Derby in Dortmund, sowie zu einem Heimspiel des befreundeten 1. FC Nürnberg hervor. Der Fanclub hatte im Juli 2017 ein Sommerfest und im vorigen Monat ein Winterfest mit vorheriger Fackelwanderung veranstaltet. 

Geschäftsführer Hermann Sprenger gab den Kassenbericht. Zu den Finanzen des Fanclubs zog der Kassierer das Fazit: „Es sieht gut aus.“ Nachdem die Kassenprüfer betonten, „wie viel Arbeit“ Sprenger sich mache, wurde der Vorstand einstimmig – bei eigener Enthaltung – entlastet. 

Mitgliederzahl steigt auf 67

Die zehn Monatsversammlungen wurden durchschnittlich von 14 Mitgliedern besucht, was im Vergleich zum Vorjahr eine um drei Personen erhöhte Teilnahme bedeutet. Die Mitgliederzahl im Schalke-Fanclub stieg im selben Zeitraum um fünf auf nunmehr 67 Knappen-Anhänger. 

Dann ehrte der Vorsitzende David die Weißen Raben: An allen zehn Monatsversammlungen hatten neben ihm selbst noch zwei weitere Fanlcub-Mitglieder teilgenommen. Vier der Schalke-Fans fehlten lediglich einmal. Und auf acht Teilnahmen kamen vier weitere. 

Die nächsten Höhepunkte im KBW-Jahreskalenders werden eine erneute Fahrt nach Nürnberg am ersten April-Wochenende sowie eine Auswärtstour nach Augsburg am ersten Mai-Wochenende sein. Am Samstag, 14. Juli, feiert der Fanclub sein 25-Jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass werden dann auch die langjährigen Mitglieder des Fanclubs mit Ehrennadeln ausgezeichnet. Dirk und Maik Babucke, Antonio Herrero-Ruiz, Michael Koll und Hermann Sprenger gehören dem Werdohler Schalke-Fanclub nunmehr seit zehn Jahren an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.