Reitverein Rentrop bedankt sich bei Helfern

+
Der Reitverein Rentrop hatte wieder zum Helferfest geladen.

WERDOHL - Bei diversen Turnieren – wie beispielsweise dem internen Reitturnier des Reitvereins Rentrop oder dem 14. Dressurturnier – aber auch bei Ausritten und Ferienaktivitäten sind die freiwilligen Helfer nicht wegzudenken. Das wurde jetzt beim Helferfest deutlich.

Ohne sie wäre vieles nicht möglich. Das wissen in erster Linie auch die Verantwortlichen des Reitvereins Rentrop, die sich am Samstag mit einem Helferfest bei ihren etwa 50 engagierten Reiterinnen und Reitern bedankten. Neben Vereinsmitgliedern bringen sich Väter, Mütter und Jugendliche jedes Mal aufs Neue ein, um die geplanten Veranstaltungen zu einem Erfolg werden zu lassen. In großer, geselliger Runde bedankte sich der Vereinsvorstand mit einem warmen und kalten Büfett bei seinen Helfern. Im Reiterstübchen wurde bis spät in die Nacht gefeiert.

Von Susanne Riedl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare