Rechtzeitig Karten sichern

Der Höhepunkt des diesjährigen FSV-Winterwahnsinns: der Showact „ABBA“.

WERDOHL ▪ Zum FSV-Winterwahnsinn am 5. Februar, (Einlass 19 Uhr) erwarten die Veranstalter wieder zahlreiche Gäste. In den bereits verteilten Programmheften, die in einer Auflage von 2000 Stück bei Werdohler Einzelhändlern und Gaststätten ausliegen, können umfangreiche Informationen zur Veranstaltung, zum Auftritt der eingeladenen ABBA-Review-Gruppe, zur FSV Werdohl und zahlreichen Partnern nachgeschlagen werden. Das 52-seitige Hefte gibt es kostenlos.

Da der Vorverkauf mehr als gut angelaufen ist, empfehlen die Veranstalter, sich frühzeitig eine Karten zu sichern, und nicht bis zum Veranstaltungstag zu warten. Das Programm startet um 20.10 Uhr mit der Tanzformation Zumba – tanz Dich fit, die Sehenswertes auf der Bühne präsentieren wird. Anschließend bittet Martin Prüfer mit seiner Stimmungsbox zum Tanz und zur Einstimmung auf den Programmhöhepunkt: dem ABBA-Review. Bevor die vier Sänger ein weiteres Mal auf die Bühne tritt, sorgt derweil erneut Martins Stimmungsbox für entsprechende Unterhaltung.

Karten gibt es zum Preis von zehn Euro an den bekannten Vorverkaufstellen im Lennetaler Reisebüro, im Bistro@night, im Alt Werdohl, dem Ütterlingser Krug, dem Edeka Aktiv Markt Heiko Tank, der Volksbank und in der Gaststätte Zum Spiegel.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare