Pfadfinder laden zum Familientag am Biwakplatz

Nach Spiel und Spaß können sich die Besucher des Familientages am Salatbuffet stärken.

WERDOHL - Die Pfadfinder St. Michael Werdohl feiern an Christi Himmelfahrt, Donnerstag 9. Mai, wieder den Familientag auf dem Biwakplatz am Kettling.

Los geht es ab 11 Uhr. Bis in den frühen Abend gibt es für die ganze Familie jede Menge Spiel und Spaß, schreiben die Pfadis in ihrer Ankündigung. Beim Kistenklettern und am Nagelbalken ist wie immer die Geschicklichkeit gefragt. Verwandeln lassen können sich die Jungen und Mädchen beim Kinderschminken. Auch die Rollenrutsche wird auf dem Biwakplatz aufgebaut, versprechen die Pfadfinder. Der Fußballplatz und das neu gestaltete Volleyball-Feld laden auch die Erwachsenen zum ein oder anderem Spiel ein. Anschließend können sich die großen und kleinen Besucher des Familientages stärken. Angeboten werden Spezialitäten vom Grill und ein umfangreiches Salatbuffet. Am Nachmittag werden selbst gebackene Kuchen, frische Waffeln und Kaffee verkauft, heißt es in der Ankündigung weiter . Der Erlös des Familientages ist laut Mitteilung für die Vereinskasse der Pfadfinder St. Michael bestimmt. Unter anderem werde mit dem Geld das Programm für die verschiedenen Gruppenstunden der Pfadis finanziert, schreiben die Verantwortlichen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare