„Parkgebühren? Geld zurück“

Das Einkaufen soll in Werdohl auch nach der Einführung der Parkgebühren attraktiv bleiben – dafür werben die Einzelhändler mit der Aktion „Parkgebühren? Geld zurück.“ -  Foto: Benninghaus

WERDOHL -  „Parkgebühren? Geld zurück“ – so lautet der Titel der Kampagne, mit der die Werdohler Einzelhändler und die Werdohl Marketing GmbH auch weiterhin Kunden in die Stadt an Lenne und Verse locken möchten.

Trotz der Gebühren, die ab dem 1. Januar 2014 für das Parken in der Innenstadt fällig werden, soll ein Einkauf in Werdohl weiterhin attraktiv bleiben. Aus diesem Grund soll es ab dem neuen Jahr ein sogenanntes Parkgebühren-Rückerstattungsangebot eingeführt werden.

„Jeder Einzelhändler, der mit einem entsprechenden Aufkleber ‘Werdohl Einzelhandel’ an seinem Laden gekennzeichnet ist, wird seinen Kunden beim Einkauf zumindest einen Teil der Parkgebühren erstatten“, macht Wirtschaftsförderer Andreas Haubrichs auf das Angebot der Werdohler Geschäftsleute aufmerksam. Um auf die Aktion hinzuweisen, wurden die Aufkleber gestern auch an die Parkscheinautomaten in der Innenstadt angebracht.

Um das Angebot nutzen zu können, müssen die Kunden ab Januar nur den Parkscheinabriss mit ins Geschäft nehmen, in dem sie einkaufen möchten und beim Bezahlen vorlegen. Einzelhändler, die bei der Aktion mitmachen, werden ihre Geschäfte durch entsprechende Aufkleber kennzeichnen. Sie erstatten künftig einen Teil der fälligen Parkgebühren.

Je nach Geschäft und Kaufwert werden unterschiedlich hohe Parkgebührenbeträge erstattet. „Doch die meisten Geschäfte haben mitgeteilt, dass sie ab einem Mindestkaufbetrag von 15 Euro den Kunden die Gebühren für die erste Stunde zurückgeben wollen“, so Haubrichs.

Folgende Geschäfte beteiligen sich an der Aktion: Augenoptik Jung, Blumen Fromm, Brillen-Boutique-Becker, EP: Schröder, Lesen & Ambiente – Katrin Guntermann, Lennetaler Reisebüro Stefanie Bärwald, Magic Hair – Maria Klöcker, Optik Schmitz, Parfümerie Aurel & Atta Foto, Reformhaus Hardt, Schatzkästchen - Eva Stuhldreier, Schuh-Brockhaus, Sport Bathe und Tui Travel Star Reisebüro Brigitte Christ. Sollten weitere Geschäfte Interesse haben, sich an der Aktion zu beteiligen, bittet Andreas Haubrichs diese, sich mit ihm in Verbindung zu setzen, Telefon 0 23 92/507 10 20.

Von Simone Benninghaus

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare