Bereichsleiterin äußert sich

Parfümerie Aurel: Das ist dran an den Schließungsgerüchten

Die Filiale der Parfümerie Aurel an der Freiheitstraße in Werdohl.
+
Die Filiale der Parfümerie Aurel an der Freiheitstraße in Werdohl.

Wieder einmal ging in den vergangenen Wochen in Werdohl das Gerücht um, die Parfümerie Aurel an der Freiheiststraße 7 würde schließen, was ein weiterer schwerer Schlag für die Innenstadt wäre.

Dazu befragten wir Daniela Rohrmann, Bereichsleiterin der Parfümeriekette mit Sitz in Attendorn. „Das ist absolut nicht richtig. Da ist nichts dran. Wir haben überhaupt nicht vor, ein Geschäft zu schließen – weder in Werdohl, noch in Plettenberg oder anderswo“, stellt Rohrmann unmissverständlich klar.

Die Filiale an der Freiheitstraße habe man vor 18 Jahren übernommen und sei sehr zufrieden damit. Coronabedingt habe man zwar in allen zwölf Aurel-Filialen die Bereiche für Kosmetik-Behandlungen schließen müssen, ansonsten laufe das Geschäft aber unter Beachtung der Hygienevorschriften überall normal weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare