Osterabend in Eveking

Für die Jungen und Mädchen immer ein Höhepunkt der Veranstaltung: Das Stockbrotbraten.

WERDOHL ▪ Auch dieses Jahr veranstaltet der CVJM in Werdohl wieder einen Osterabend. Statt eines großen Osterfeuers werden am Sonntagabend wieder viele kleinere Feuer im Schatten der Friedenskirche in Eveking abgebrannt.

Wenn auch kein großes Osterfeuer im Mittelpunkt steht, so entstehe durch die verschiedenen Körbe, in denen das Holz abgebrannt werde, eine große Feuer-Schale und mehrere Schwedenfeuer eine wohlige, einladende Atmosphäre, schreibt der CVJM in der Ankündigung für die Veranstaltung.

Der Abend steht unter dem Thema „Licht der Welt“ und beginnt um 19 Uhr mit Glockengeläut und einem Impuls zum Thema sowie etwas Musik in der Friedenskirche. Anschließend dürfen die Kinder die verschiedenen Feuer mit Fackeln entzünden. Für die Jungen und Mädchen besteht zudem die Möglichkeit, Stockbrot über dem Feuer zu backen. Auch die Erwachsenen dürfen sich auf Leckeres vom Grill und kühle Getränke freuen, heißt es in der Mitteilung der Verantwortlichen weiter.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare