Westpark-Eröffnung als Fest für Familien

+
Siiri Schlichting kommt aus Iserlohn, wohnt aber inzwischen in Werdohl und möchte mit Country- und Rocksongs ihren Beitrag zum Rahmenprogramm der Westpark-Eröffnung leisten.

Werdohl - Mit einem bunten Fest mit viel Musik will die Stadt Werdohl am Freitag, 14. September, den Westpark offiziell eröffnen. Bürgermeisterin Silvia Voßloh freut sich insbesondere darüber, dass sich viele Akteure aus Werdohl am rund fünfstündigen Programm beteiligen werden.

Der Westpark war und ist nicht unumstritten: Mit einem Bürgerbegehren hatten Gegner vor zwei Jahren versucht, den Umbau des Areals zwischen Lenne und Dammstraße zu verhindern – letztlich vergeblich. Auch nach Fertigstellung der naturnah gestalteten Fläche riss die Kritik daran nicht ab.

Das alles soll aber in den Hintergrund treten, wenn der Westpark am nächsten Freitag ab 15 Uhr mit einem Fest für Familien eröffnet wird. Neben einer feierlichen Eröffnungszeremonie soll es auch noch andere Programmpunkte und Angebote geben. Beispielsweise wird die Rollende Waldschule der Kreisjägerschaft Olpe den Besuchern mit diversen Präparaten und Tastbrettern Einblicke in die heimische Natur geben.

Der in Werdohl bereits bekannte Zauberer und Stelzenläufer Marco Köhler wird unterwegs sein und die Singenden Grundschulen werden auftreten. Außerdem werden Werdohler Künstler das Rahmenprogramm mitgestalten: Jeannine Dunker aus der Popgesang-Klasse der Musikschule Lennetal wird ebenso auftreten wie die Sängerin Siiri Schlichting, die Country- und Rocksongs vortragen wird.

Auch die Sängerin Angelina Lose wird ihren Auftritt bekommen, ebenso wie die Realschülerinnen Patricia Zielke und Evîn Hejaze. Auch die Hip-Hop-Tanzgruppe First Army wird auftreten.

Der Düsseldorfer Singer und Songwriter Enkelson ist einer der Top Acts der Eröffnungsveranstaltung.

Einer der Top Acts der Veranstaltung wird der Düsseldorfer Singer und Songwriter Enkelson sein. Der 32-Jährige, der mit bürgerlichem Namen Andre Degiorgio heißt, will das Publikum mit selbst geschriebenen und ausdrucksstarken Balladen berühren. Mit einer Mischung aus ruhigen und schnellen deutsch- und englischsprachigen Liedern hat der Halbitaliener bereits verschiedene Song-Wettbewerbe gewonnen.

Auch für Essen und Getränke wird gesorgt sein, beim Eröffnungsfest, das von der Vereinigten Sparkasse im Märkischen Kreis finanziell unterstützt wird. Werdohler Kindertagesstätten werden für Waffeln, Kaffee und Kuchen, für Hotdogs und für Sucuk, kräftig gewürzte türkische Knoblauchwurst, sorgen. Während die Jugendfeuerwehr am Grillstand aktiv sein wird, sorgt die Freiwillige Feuerwehr für kühle Getränke.

Ihr sei „wichtig, dass viele Angebote aus Werdohl kommen“, sagte Bürgermeisterin Silvia Voßloh mit Blick auf die auftretenden Künstler und Gruppen, aber auch im Bezug auf die vielen Helfer, die sich um die Bewirtung der Besucher kümmern werden. Gegen 20 Uhr soll die Eröffnungsveranstaltung ausklingen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare