Musikschule lockt Kinder an

Musikschuldozentin Irmhild Haastert (links) zeigt hier den interessierten Kindern beim Tag der Instrumente in der Musikschule, wie eine Querflöte zu spielen ist.

WERDOHL ▪ Das Interesse der Kinder und Eltern am Tag der Instrumente in der Musikschule an der Brüderstraße war am Samstagvormittag enorm. Im Anschluss an ein unterhaltsames Kinderkonzert bestand die Möglichkeit, die verschiedensten Instrumente unter fachkundiger Anleitung in aller Ruhe auszuprobieren und Fragen an die Dozenten zu richten.

Wann ist das richtige Alter, um mit der Ausbildung zu beginnen? Gibt es Gitarren für Linkshänder? Muss man Noten lesen können? Fragen über Fragen, die die Eltern beschäftigten und von den Dozenten ausführlich beantwortet wurden.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare