Vorgezogener Muttertag in der Werdohler Innenstadt

+
Beim Moonlight-Shopping wurden die Kunden gestern Abend mit Rosen begrüßt.

Werdohl - Die Werdohler Einzelhändler haben den Muttertag vorgezogen: Er lieferte bereits am Freitagabend das Motto für das Moonlight- Shopping in der Innenstadt.

Die teilnehmenden Geschäftsleute hatten sich für diesen Abend allesamt etwas einfallen lassen, um ihre Kunden zu überraschen und ihnen ein besonderes Einkaufserlebnis zu bieten.

Beispielsweise wurden alle, die zwischen 18 und 22 Uhr die abendlichen Einkaufsmöglichkeiten nutzten, mit einer Rose empfangen. Außerdem gab es verschiedene Leckereien in fester und flüssiger Form, besondere Muttertags-Angebote und lohnende Rabatt- und Gewinnaktionen.

Moonlight-Shopping in Werdohl.

Peter Ebener, Chef des WK-Warenhauses war zufrieden mit der Resonanz auf den langen Einkaufsfreitag: „Schon ab 17.30 Uhr hat der Kundenzustrom deutlich zugenommen“, sagte er.

Ein weiteres Moonlight-Shopping planen die Einzelhändler für Freitag, 27. September, dann unter dem Motto „Genuss-Meile Werdohl“.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare