Vielfältige Aktionen zum Heimatshoppen in Werdohl

+
Daniela Baumbach, Mitarbeiterin des WK, und Tugba Torbali von Hailys boten den Kunden an, ihre dort gekauften Kleidungsstücke mit bis zu drei Patches zu verzieren.

Werdohl - Lose, Gewinn- und Schätzspiele, Waffeln, Sonderangebote und viele weitere Aktionen – so begann am Freitag die Aktion „Heimat shoppen“ in Werdohl. Am Samstag, 10. September, geht es ab 10 Uhr in mehr als 20 Geschäften in der Innenstadt weiter. Dann können Kunden Schaufenster bemalen, Zaubertricks sehen oder Poetry Slam lauschen.

Im Reisebüro Brigitte Christ etwa verteilten die Mitarbeiterinnen „Urlaub in Tüten“. Kleine Lossäckchen gab es für jeden Kunden, der gestern ins Reisebüro kam, mit der Möglichkeit, verschiedene Reisegutscheine zu gewinnen. Am Nachmittag dann machte eine Fotografin kostenlose „Urlaubsfotos“ vor Stellwänden – im Sommer- oder Winterdesign. Mit verschiedenen Accessoires wie Hüten oder Sonnenbrillen konnten die Heimatshopper dann ihr Foto gestalten. Einen Schneeanzug für ein winterliches Bild hatte das Reisebüro allerdings nicht parat. Die gleiche Aktion wird am Samstag ab 10 Uhr noch einmal angeboten.

Auch im Lennetaler Reisebüro wartete ein „Wellness-Schätzspiel“ auf die Kunden. Im Reiseclub Werdohl bemalte die Künstlerin Kristin Hartmannsberger eines der beiden Schaufenster. Das andere folgt am Samstag ab 10.30 Uhr. Lutz Hoffmann und Lena Reese boten den Kunden ein Gewinnspiel an: Kunden mussten schätzen, wie viel Milliliter Fingerfarbe beim Schaufenstermalen verbraucht wurden. Zu gewinnen gibt es verschiedene Reiseutensilien. Am späteren Nachmittag gab es zudem Waffeln. „Ich habe Zutaten für 200 Waffeln“, sagte Lutz Hoffmann, bestens aufs Heimatshoppen vorbereitet.

Im WK Warenhaus war den ganzen Tag Tugba Torbali von der Firma Hailys vertreten. Gemeinsam mit WK-Mitarbeiterin Daniela Baumbach bot sie den Kunden an, kostenlos bunte Patches auf die Kleidung zu bügeln. Das sei derzeit absoluter Trend. Von Sternen, Blumen und Tiermotiven bis hin zu glitzernden Sternen und Smileys war für jeden etwas dabei.

Am Freitag lief die Aktion Heimat shoppen in den meisten Läden noch etwas ruhiger an. Fast alle erwarten für Samstag einen größeren Kundenansturm. Ab 10 Uhr bieten die Geschäfte in der Innenstadt dann wieder besondere Aktionen an: Body-Painting bei Magic Hair Klöcker, Gestalten mit Ton für Kinder in der Stadt-Apotheke, Lesungen bei Sport Bathe und im Lennetaler Reisebüro und die Show „Stadtschatten“ im WK sind nur einige der Angebote, für die es sich lohnt, die Werdohler Innenstadt aufzusuchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.