Lord Bishop verspricht große Show

Eine große Show kündigt Lord Bishop für sein Konzert an, das in der nächsten Woche in der Musikkneipe Alt Werdohl stattfindet.

WERDOHL -  Brasilien, Australien, Großbritannien und am Mittwoch, 2. Oktober, schließlich Werdohl. Das sind die Stationen von Lord Bishop. In der kommenden Woche plant der New Yorker wieder einen Auftritt im Alt Werdohl. Diejenigen, die Lord Bishop bei einem seiner letzten Besuche in der Musikkneipe erlebten, werden sich an fulminante Auftritte erinnern.

Für Mittwochabend kündigt Lord Bishop fünf Musikgruppen an, die im Alt Werdohl auftreten werden. Es werde die „beste Show ever“ werden, verspricht der New Yorker Hühne. Jeder Besucher erhalte außerdem eine kostenlose CD. Im Vorverkauf kosten die Karten zehn Euro, Mittwochabend zahlen Besucher 15 Euro. Beginn des Konzertes ist um 20 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare