Mega-Party beim Werdohler „Schneegestöber“

+
Die Garbecker Amigos stehen für mitreißende Partymusik und große Unterhaltung.

WERDOHL -   „So langsam wird es eng für die Leute, die mit den Amigos und Norman Langen feiern wollen,“ berichtet Andreas Schreiber. Der Vorsitzende des Werdohler Schützenvereins rät allen, die bei der geplanten Mega-Party Werdohler Schneegestöber im Festsaal Riesei am 1. Februar mitmischen wollen, sich möglichst schnell ein Einlassband zum Preis von 15 Euro zu besorgen.

Lesen Sie auch:

Sunnyboy Langen verspricht gute Partymusik

Schreiber: „Das gilt auch für die Mitglieder der Kompanien des Schützenvereins, die jetzt ihre Arbeitseinteilung am Partyabend abgeschlossen haben.“ Alle Schützen, die noch nicht eingeteilt wurden und kein Einlassband erhalten haben, sollten sich bald darum bemühen: Die Party sei bereits zu mehr als 70 Prozent ausverkauft. „Und der Vorverkauf für die Amigos und Norman Langen läuft weiterhin gut“, berichtet Schreiber. Enden werde dieser am kommenden Donnerstag. Falls dann noch Einlassbänder zu haben sind, werden sie an der Abendkasse zum Preis von 18 Euro zu haben sein. DSDS-Schlagerstar Norman Langen und die Garbecker Kultband Amigos geben sich dann beim Schneegestöber die Ehre.

Die Werbetrommel möchte der Vereinsvorsitzende noch einmal für den Gruppen-Wettbewerb rühren: „Für die größte Gruppe, die sich vorab zur Party anmeldet, gibt es ein 30-Liter-Fass Bier“, erklärt Schreiber. Dieses könnten die Gewinner dann bei einer selbst organisierten Veranstaltung anzapfen. „Gruppen können sich am Veranstaltungsabend noch bis 19.30 Uhr melden“, betont Schreiber. Er weist darauf hin, dass die angegebene Gruppenstärke am Partyabend im Foyer des Festsaals kontrolliert werden soll.

Wer die Garbecker Kultband und den DSDS-Schlagerstar Langen nicht verpassen will, kann mit etwas Glück auch ein Einlassband gewinnen: Der Süderländer Volksfreund verlost vier Mal zwei Bänder. Interessenten sollten bis Montag eine E-Mail an sv@mzv.net oder eine Postkarte an den SV, Freiheitstraße 24, 58791 Werdohl, senden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare