Am WK wird nicht mehr kontrolliert

50 kostenlose Parkplätze in der Werdohler Innenstadt

+
Auf dem Parkplatz des mittlerweile geschlossenen WK Warenhauses können Autofahrer nach wie vor kostenlos bis zu zwei Stunden lang parken.

Werdohl – Rund 50 kostenfrei nutzbare Parkplätze stehen seit einigen Tagen in der Werdohler Innenstadt zur Verfügung. Wie kann das sein, wenn doch die Stadt für die gesamte Innenstadt eine Parkraumwirtschaft eingeführt hat, also Parkgebühren für die Nutzung der öffentlichen Stellplätze verlangt?

Die Antwort lautet: Auf dem Parkplatz des mittlerweile geschlossenen WK Warenhauses wird die Einhaltung der Parkzeit nicht mehr überwacht. 

Mit der Schließung des WK Warenhauses sind am Abend des 30. Juni auch die Rollgitter der WK-Tiefgarage erst einmal heruntergegangen. WK-Gesellschafterin Silke Krischer-Schnückel führte Versicherungsgründe für diese Maßnahme ins Feld. Das betrifft jedoch nicht den WK-Parkplatz an der Goethestraße, der weiterhin geöffnet ist. 

Ordnungsamt hat bislang Parkdauer überwacht

Auf dem WK-Parkplatz hat in der Vergangenheit das Ordnungsamt der Stadt Werdohl die Einhaltung der maximal zweistündigen Parkdauer überwacht. „Darüber gab es eine schriftliche Übereinkunft“, bestätigte Ordnungsamtsleiterin Andrea Mentzel auf Nachfrage. Damit sei es aber seit der vergangenen Woche vorbei. Jetzt werde nicht mehr überwacht, sagte Mentzel. 

Die Stadt allerdings, das wurde während der Ratssitzung im Juni bereits deutlich, hat kein Interesse daran, dass auf dem WK-Gelände jetzt kostenlose Parkplätze zur Verfügung gestellt werden, während für andere, öffentliche Parkplätze in der Innenstadt Gebühren erhoben werden. 

Derzeit keine Verhandlungen

„Es handelt sich um eine private Fläche. Wie die Eigentümerin damit künftig umgehen wird, ist uns nicht abschließend bekannt“, sagte jetzt die Ordnungsamtsleiterin. Die Stadt stehe derzeit auch nicht in Verhandlung mit der Eigentümerin. Nach einer schnellen Einigung hört sich das nicht an. 

Die Autofahrer wird es dagegen freuen: Bis auf Weiteres können sie auf dem ehemaligen WK-Parkplatz rund 50 Parkplätze kostenlos und zeitlich unbegrenzt nutzen.

Mehr zur Schließung des WK-Warenhauses lesen Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare