Kita Gernegroß strahlt nun sonnengelb

+
Noch ist das Gebäude der Kita Gernegroß eingerüstet. Ab dem kommenden August sollen hier die Jungen und Mädchen betreut werden.

WERDOHL - Die Fassade der Kita Gernegroß (einstige Rote Schule) ist fast fertig gestrichen. „Bei der Hauptfarbe handelt es sich um sonnengelb“, erklärt Peter Erwig aus der Abteilung Bauen und Immobilienmanagement im Werdohler Rathaus.

In etwas kräftigerem Melonengelb sollen an dem Gebäude noch farbliche Akzente gesetzt werden. Die Farbe lichtgrau komme dort zum Einsatz, wo von Bauteilen Schmutz an der Fassade runterlaufen könne.

40.000 Euro kostete die Reinigung und die farbliche Neugestaltung der Fassade. Der Bau der Außenspielfläche wird laut Peter Erwig erst dann in Angriff genommen, wenn das einstige Schulgebäude nicht mehr eingerüstet ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare