Spende für die Martin-Luther-Grundschule

+
Schulleiterin Britta Schwarze (li.)freute sich über die Spende, die Renate Güth-Mähl, Vorsitzende des Kirchenchores der Christuskirche, und Kassierer Uwe Röther am Mittwoch übergaben. ▪

WERDOHL ▪ Anlässlich des Verkaufsoffenen Sonntages am 28. Oktober veranstaltete der Kirchenchor der Christuskirche ein „Café der fröhlichen Orgelpfeife“. Einen Teil des Erlöses spendete der Chor jetzt an die Martin-Luther-Grundschule in Ütterlingsen.

„200 Euro stellen wir der Schule unter anderem für die Chorarbeit zur Verfügung“, sagt Renate Güth-Mähl, Vorsitzende des Kirchenchores. Schulleiterin Britta Schwarze freute sich über den unverhofften Geldsegen: „Wir planen ein Musical über Martin Luther, das Ende des Schuljahres aufgeführt wird. Außerdem möchten wir das Geld gerne in eine Autorenlesung innerhalb der Projektwoche ‘Lesen’ investieren.“ ▪ aka

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare