Mehrere Kellereinbrüche in der Werdohler Innenstadt

+

Werdohl - In den vergangenen Tagen haben bislang unbekannte Täter in der Werdohler Innenstadt mehrere Keller aufgebrochen. Die Polizei ermittelt.

In einem Mehrfamilienhaus am Eggenpfad hätten Unbekannte kürzlich insgesamt fünf Kellerräume aufgebrochen, berichtete die Polizei am Freitag. Die Taten ereignete sich nach den bisherigen Erkenntnissen der Beamten zwischen Mittwoch- und Donnerstagmittag.

Es sei Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro entstanden, teilte die Polizei weiter mit. Bisher sieht es so aus, als ob die Einbrecher keine Beute gemacht hätten.

Hinweise nimmt die Polizei Werdohl unter Tel. 02392/93990 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare