Kaminbrand in Bärenstein: Bundesstraße 236 gesperrt

WERDOHL ▪ Ein Kaminbrand in einem Privathaus in Bärenstein hat am Montag gegen 17.30 Uhr für eine Vollsperrung der Bundesstraße 236 gesorgt. „Die Drehleiter ist im Einsatz und wir benötigen die gesamte Straßenbreite, um das Dach des mehrgeschossigen Gebäudes erreichen zu können“, sagte Stadtbrandinspektor Manfred Theile.

Neben den Wehrmännern des Löschzuges Eveking, die mit drei Fahrzeugen angerückt waren, und der Drehleiter des Löschzuges Stadtmitte kam auch die Wärmebildkamera zum Einsatz. „Wir untersuchen die einzelnen Stockwerke genau“, erklärte Theile. Auch ein Schornsteinfeger war gestern Abend bereits vor Ort. ▪ cwi

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare