Kabelstörung am Husberg behindert Verkehrsfluss

+

WERDOHL ▪ Derzeit ist der Husbergweg hinter dem Haus Lengelsen 6 (Holzofenbäcker) in Fahrtrichtung Husberg nur für Pkw passierbar. Grund ist die Störung an einer Stromleitung.

„Das Mittelspannungskabel mit 10 000 Volt ist sehr lang. Deshalb sind einzelne Kabelenden an Knotenpunkten durch Muffen verbunden. Eine solche Muffe ist kaputt gegangen. Wir haben dann schnell auf 400 Volt umgestellt, um die Kunden weiter versorgen zu können“, erklärt Andreas Köster, Mark-E-Sprecher. Schließlich musste ein vier Meter langes Teilstück ausgewechselt werden. „Das Kabel versorgt die Betriebe in Dresel. Deshalb müssen die Arbeiten schnell vorangehen“, weiß Rolf Prange vom Betriebshof. Möglicherweise ist die Straße am Donnerstag Vormittag wieder problemlos befahrbar. ▪ jape

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare