60 Jahre Kita Wunderkiste: Zeitreise am Tag der offenen Tür

+
In der Wunderkiste wird gefeiert: Kita-Leiterin Sandra Koch, ihre Stellvertreterin Marion Scheer und die Kinder freuen sich auf viele Gäste.

Werdohl - Zu einer Reise in die Vergangenheit lädt das Team der Kindertagesstätte Wunderkiste für Donnerstag, 31. Januar, ein. Nachdem die Einrichtung in Ütterlingsen im vergangenen Jahr das 60-jährige Bestehen zunächst im Rahmen einer Tagesfahrt mit den Kindern gefeiert hatte, sind jetzt alle Interessierten willkommen

„Wir möchten, dass sich jeder ein Bild von unserer Einrichtung machen kann“, erklärt Kita-Leiterin Sandra Koch. Ausdrücklich lädt sie auch ehemalige Kindergartenkinder und Erzieher ein, die in der Wunderkiste tätig waren. 

Ehemalige Kita-Kinder sind willkommen 

Nach einem Grußwort von Bürgermeisterin Silvia Voßloh singen Mädchen und Jungen, die sich extra für diesen besonderen Tag zu einem Chor zusammengefunden und fleißig geprobt haben. Um 10 Uhr beginnt der Tag der offenen Tür unter dem Motto „60 Jahre Wunderkiste“ dann offiziell. Wer möchte, kann dann zu einer Entdeckungsreise durch die Jahrzehnte starten und vielleicht auch in Erinnerungen schwelgen. 

Das Kita-Team hat sich eine ganze Menge einfallen lassen: So dürfen sich die Gäste auf eine Modenschau freuen, in deren Rahmen Trends der 1960er- bis zu den 1990er-Jahren abgebildet werden. Gleich nebenan erwarten die kleinen und großen Besucher Besonderheiten aus Natur und Technik, die in den vergangenen Jahren für Gesprächsstoff gesorgt haben. Details dazu möchte Sandra Koch jetzt noch nicht verraten. 

Spiele aus dem Eröffnungsjahrzehnt

Im Turnraum stehen Spiele aus dem Eröffnungsjahrzehnt der Wunderkiste auf dem Programm. So sei das Kreisspiel „Erst kommt der Sonnenkäfer-Papa“ sehr beliebt gewesen, erzählt Sandra Koch. Die aktuellen Wunderkisten-Kinder werden es wohl kaum noch kennen, haben sicherlich aber auch Spaß beim Ausprobieren. 

Mit den wichtigsten Ereignissen im Eröffnungsjahr 1958 – die Kita wurde am 6. Juni dieses Jahres ihrer Bestimmung übergeben – können sich Groß und Klein in einem weiteren Raum auseinandersetzen. Auch dazu werde es Spiel- und Spaßangebote geben kündigt Sandra Koch an. 

Alte Spiele und vergessene Modetrends 

Zum Abschluss der Zeitreise können sich die Wunderkisten-Passagiere dann in der Cafeteria stärken: Der Elternbeirat bietet frisch gebackene Waffeln an.

Die Veranstaltung unter dem Motto „60 Jahre Wunderkiste“ findet am Donnerstag, 31. Januar, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 17 Uhr statt. Jeder Interessierte ist dazu in die Einrichtung an der Ütterlingser Straße 33 eingeladen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare