Hubschrauber sucht Vermissten

WERDOHL - Am zweiten Weihnachtsfeiertag kreiste am späten Abend ein Hubschrauber über Werdohl und suchte teilweise Waldgebiete mit starker Suchbeleuchtung ab.

Die Einsatzleitstelle der Polizei bestätigte diesen Sucheinsatz, die Kollegen seien zwischen 22.40 Uhr und 0.55 Uhr in der Luft im Einsatz gewesen. Als vermisst galt ein Werdohler, allerdings nicht aus einer der hiesigen Alteneinrichtungen, sondern aus einem privaten Haushalt. Der Mann tauchte nach Angaben der Polizei später von ganz alleine wieder auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare