Schlechte Witterung

Höhenweg: Sperrung verschoben

+
Die Sperrung des Höhenweges wird verschoben.

Werdohl – Die für dieses Wochenende geplante Vollsperrung des Höhenweges (L 655) zwischen dem Rosmarter Kreisel und der Einmündung Hölzerne Klinke wird verschoben.

Das teilte der Landesbetrieb Straßen.NRW mit. Aufgrund der Witterung könne die neue Markierung in diesem Bereich der L 655 nicht aufgebracht werden, heißt es von den Verantwortlichen. 

Je nach Wetterlage verschieben sich die Markierungsarbeiten unter Vollsperrung auf das nächste Wochenende (17./18. Oktober). Die geplante Schutzplankenerneuerung wird unter halbseitiger Bauweise mit einer Ampel durchgeführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare