Hier spielen die Besten

Die erfolgreichsten Schüler präsentieren ihr Können.

WERDOHL ▪ Zum „Förderpreiskonzert“ sind am Sonntag ab 17 Uhr alle großen und kleinen Musikfreunde in die Aula der Musikschule Lennetal an der Brüderstraße eingeladen. Auf dem bunt gemischten Programm des Konzertes stehen die besten Beiträge der in der vergangenen Woche ausgetragenen Beratungsvorspiele im Fachbereich „Streich- und Zupfinstrumente“. Dabei reicht das Spektrum der ausführenden Instrumentalisten vom Grundschüler bis hin zum musizierbegeisterten Erwachsenen. Zu hören sind sowohl Solo- als auch Ensemblebeiträge.

Ausrichter des jährlich stattfindenden Förderpreiskonzertes ist der Förderverein der Musikschule Lennetal (FML), der die besonders engagierten Musikerschüler mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent ehrt. Erstmals sollen ihm Rahmen des Konzertes Stipendien für zwei begabte Schülerinnen aus der Violin- und Klavierklasse vergeben werden. Der Förderverein gewährt den beiden Nachwuchsmusikerinnen für die Dauer eines Jahres einen Zuschuss zur Unterrichtsgebühr und hält zudem für sie noch eine kleine Überraschung bereit. Der Eintritt zu diesem Musikschulkonzert ist frei.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare