Heiner Burkhardt stellvertretender Vorsitzender des Heimatbunds

+
Landrat und Kreisheimatbund-Vorsitzender Thomas Gemke (links) gratuliert seinem neuen Stellvertreter beim Heimatbund, Heiner Burkhardt.

Werdohl - Der Werdohler Architekt und Vorsitzende des Heimatvereins Heiner Burkhardt ist neuer stellvertretender Vorsitzender des Heimatbundes Märkischer Kreis.

Er wurde im Rahmen der jüngsten Mitgliederversammlung in Werdohl-Ütterlingsen einstimmig zum Nachfolger von Jochen Timpe gewählt. Die Neubesetzung war nach dem Tod von Jochen Timpe im vergangenen Jahr notwendig geworden.

„Heiner Burkhardt engagiert sich seit Jahrzehnten unter anderem ehrenamtlich in der Heimatpflege und besonders beim Stadtmuseum Werdohl“, hebt der Märkische Kreis in einer Pressemitteilung hervor. Nach dem offiziellen Teil besichtigten die Mitglieder das Werdohler Stadtmuseum im restaurierten Bahnhof.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare