Gudrun Siebert leitet Personalrat

WERDOHL ▪ Gudrun Siebert ist jetzt zur Vorsitzenden des Personalrats der Werdohler Stadtverwaltung gewählt worden.

Die Personalratswahlen fanden bereits am 1. Juni statt. Der Personalrat traf sich am Mittwoch zur konstituierenden Sitzung. Erster Stellvertreter ist Peter Riecke, der bisherige Personalratsvorsitzende. Zum zweiten Stellvertreter wurde Jörg Wierig Schärf gewählt, Schriftführerin ist Heidrun Manns. Zum Personalrat gehören noch (in der Reihenfolge der für sie abgegebenen Stimmen): Ingo Müller, Kerstin Nimmermann-Draack und Reinhild Wüllner-Leisen. Der neue Personalrat nimmt zum 1. Juli seinen Dienst auf.

Nach jüngster Gesetzeslage muss der Personalratsvorsitzende für seine Arbeit freigestellt werden. Noch ist kein Freistellungsantrag gestellt, es ist aber davon auszugehen, dass Gudrun Siebert ab Juli ihre bisherigen Aufgaben im Fachbereich Soziales nicht mehr ausüben wird. Im Rahmen des Stellenplanes wird sich die Stadtverwaltung jetzt Gedanken machen müssen, wie die Aufgaben verteilt werden. Dass dies in die Zeit der Sparkommission fällt, spielt in diese Personalentscheidung mit hinein. ▪ heyn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare