1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Werdohl

Flug in die Zukunft

Erstellt:

Von: Carla Witt

Kommentare

Pädagogin Marie Trippe und Schulleiter Sven Stocks
Pädagogin Marie Trippe und Schulleiter Sven Stocks freuen sich am Samstag auf viele „Fluggäste“. © Witt

Werdohl – Die Terminals sind vorbereitet, die Passagiere können kommen: Unter dem Motto „Flieg mit uns in Deine Zukunft“ laden die Schulleitung und das Kollegium der Albert-Einstein-Gesamtschule für Samstag, 29. Oktober, zu einem Rundflug durch die Schule ein.

An diesem Tag der offenen Tür sind alle Interessierten in der Zeit von 10 bis 14 Uhr auf dem Riesei willkommen. Ganz besonders freut sich das Schulteam über den Besuch aller Viertklässler, die 2023 auf eine weiterführende Schule wechseln – und natürlich auf deren Eltern.

Spannende Einblicke ins Schulleben

Am Tag der offenen Tür möchte die Schule zeigen, was sie kann: Vielfältige Angebote, auch zum Mitmachen, aus den Bereichen Digitalisierung, MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) Sprachen, Sport, Hauswirtschaft, Berufsorientierung und Inklusion sollen präsentiert werden. „Erleben Sie spannende Einblicke in unser vielfältiges Schulleben. Wir freuen uns auf gute Gespräche!“, ist auf dem Flyer zu lesen, der in den Grundschulen vor Ort verteilt wurde.

Schulleiter Sven Stocks ergänzt: „Wir beantworten gerne alle Fragen rund um das schulische Angebot und die Abschlüsse an der Gesamtschule.“ Wer sich für die AEG entscheidet, kann dort alle Schulabschlüsse erwerben – auch das Abitur. Entsprechende Informationsveranstaltungen stehen am Samstag jeweils um 11 und um 13 Uhr auf dem Programm.

Unterricht mit dem iPad

Auf dem Riesei ist die Digitalisierung inzwischen weit vorangeschritten. Unter anderem gibt es im Jahrgang fünf und sechs iPad-Klassen, damit alle Schüler im Unterricht mit digitalen Endgeräten arbeiten können. In den anderen Jahrgängen könne jeder Schüler mit den Erziehungsberechtigten entscheiden, ob ein iPad angeschafft und für den Unterricht genutzt werden soll. Zusätzlich besitzt die AEG etwa 200 Schul-iPads, die von allen genutzt werden können. Unterstützung bieten unter anderem Medienscouts. An einem Informationstand können sich die Besucher am Tag der offenen Tür unter anderem über den Einsatz der iPads im Unterricht, Finanzierungsmöglichkeiten und die gesamte digitale Schulausstattung informieren.

Muckibude und Freizeitkeller

Neben vielen fachlichen Höhepunkten und zahlreichen Aktionen zur Stärkung der Schulgemeinschaft sollen am Samstag auch die Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung in der Gesamtschuleschule präsentiert werden. Unter anderem können die Muckibude und der Freizeitkeller – mit Billardtischen und Tischtennis-Platten – besichtigt werden.

Auch interessant

Kommentare