650 Gesamtschüler laufen für einen guten Zweck

+
Die Gesamtschüler liefen am Montagmorgen für ihre Partnerschule. ▪

WERDOHL ▪ Die Gesamtschüler haben sich am Montagmorgen für einen guten Zweck auf die Strecke begeben.

Im Rahmen eines Sponsorenlaufs waren insgesamt 650 Jungen und Mädchen auf dem Sportplatz Riesei am Start. Von hier aus galt es, die 1,5 Kilometer lange Strecke zurückzulegen. Pro gelaufener Runde erhalten die Schüler einen bestimmten Betrag von ihren Sponsoren. „Dabei geht es auf der einen Seite natürlich darum, möglichst viele Sponsoren zu finden, aber auf der anderen Seite wollen wir als Gemeinschaft ein soziales Projekt veranstalten“, so Schulleiter Heinz Rohe. Das Geld kommt unter anderem der Partnerschule in Namibia zu Gute. Organisiert wurde der Sponsorenlauf von den Lehrern Tim Hellmeier und Anna Hein. ▪ mcf

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare