Gut gerüstet für die Schulzeit

+
Mit einer großen Abschiedsparty wurden die Kindergartenkinder „entlassen“. ▪

BALVE ▪ Gut vorbereitet auf die Schulzeit sind die 25 Mädchen und Jungen, für die eine große Abschiedsparty in ihrem DRK-Kindergarten stattfand. Ein Ausflug ins „Tobi-Land“ in Ense-Bremen, eine Aufführung in Langenholthausen vor ihren Familien, Grillen und Übernachtung mit Frühstück – es war ein ereignisreicher Tag, an dessen Ende sie ihre „Schulanfängermappen“ überreicht bekamen.

Wenn sie nach den Sommerferien in die Grundschulen Langenholthausen, Beckum, Balve und auch Hagen gehen, dann wissen sie schon, was sie erwartet, denn auf ihre Zeit als Schulkinder sind sie bereits mit Arbeitsblättern vertraut gemacht worden.

Und als Erinnerung an ihre Kindergartenzeit in Langenholthausen finden sie in der Mappe ihre gesammelten Werke: ihr Handabdruck am ersten Tag, selbst gemalte Bilder, Bastelarbeiten und auch Fotos bis zum Abschlusstag. Und weil die Balver und Mellener Kinder so treue und angenehme Mitfahrer gewesen waren, bekamen sie auch von Bernd Zielhofer und Dieter Runte vom Bürgerbusverein Balve ein Geschenk überreicht.

Gerne dürfen alle Kinder bis zu ihrem Schulstart an ihre alte Wirkungsstätte zurück kehren, so sind die künftigen Abc-Schützen auch am Samstag, 30. Juni, von 13 bis 18 Uhr bei der 30-Jahr-Feier dabei. - Julius Kolossa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare