Gernegroß: Zaun für den Kita-Garten

+
Die Freifläche unterhalb der Stadtklinik wird Stück für Stück zum Garten der Kita Gernegroß. Jetzt wurde der Zaun aufgestellt.

Werdohl - Im Dezember hatten die Arbeiten für die Anlegung eines Gartens an der Kindertagesstätte Gernegroß begonnen; die Firma Ossenberg war mit einem Bagger angerückt.

Unmittelbar vor den Weihnachtsferien war ein Teil des Holzzaunes aufgestellt worden, mit dem das Gelände umzäunt werden soll. 

Diese Arbeiten werden von den Mitarbeitern des Werdohler Bauhofes erledigt. 

Sie streichen momentan in der Jahn-Turnhalle die Einzelteile der neuen Gartenhütte, die ihren Platz auf dem Gelände gegenüber der Kita finden soll

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare