Funkenflug entzündet Hecke und Torf in der Schlacht

+
Mitarbeiter von Alupak löschten den kleinen Brand selbst. ▪

WERDOHL ▪ Durch Flexarbeiten an der Fassade der Firma Alupak in der Schlacht kam es Donnerstag Mittag zu einem Brand.

Funken hatten den trockenen Boden und eine angrenzende Hecke entzündet. Der gesamte Löschzug Stadtmitte war alarmiert worden, doch hatten die Mitarbeiter der Firma den Brand bereits gelöscht, so dass die Feuerwehr lediglich dafür sorgen musste, dass auch die kleinsten Brandherde erloschen. Der Schaden auf der zwölf Quadratmeter großen Fläche war gering.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare