Brüninghaus-Platz

Freies W-Lan in Werdohl komplett in Betrieb

+
Kostenfreies W-Lan gibt es pünktlich zum Weihnachtsmarkt-Wochenende auf dem Brüninghaus-Platz.

Werdohl – Auf dem Brüninghaus-Platz ist seit Mittwoch flächendeckend ein kostenfreier W-Lan-Zugang in Betrieb gegangen.

Nach der Testphase mit nur einem Übergabepunkt am Ludwig-Grimm-Park sind jetzt insgesamt fünf solcher Access-Points in Betrieb genommen worden. Die Geräte mit Stabantennen sind sternförmig auf Straßenlaternen befestigt. Diese fünf Verteiler sollen sicherstellen, dass sich auch eine größere Anzahl von Personen zum Beispiel bei Veranstaltungen einloggen kann. 

Der kostenfreie Zugang zum öffentlichen Internet über Smartphones, Tablets und Laptops war schon beim Bau des neuen Brüninghaus-Platzes vorgesehen. Entsprechende Leerrohre und Kabel waren bereits verlegt worden. Die Telekom hatte lange Zeit Schwierigkeiten, der Stadt am Brüninghaus-Platz einen entsprechenden Anschluss aufzuschalten. Das gelang erst Ende des Sommers. 

Pünktlich zum Weihnachtsmarkt fertig

Zum Schluss galt das Versprechen der Abteilung Service der Stadt, dieses kostenlose Angebot zum Werdohler Weihnachtsmarkt zur Verfügung zu stellen. Das ist jetzt geschehen, womit eine langwährende politische Forderung erfüllt wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare