Freibadsaison endet in Werdohl am 15. September

+
Das Freibad in Werdohl ist in diesem Jahr noch gut zwei Wochen geöffnet.

Werdohl - Für Mittwoch und auch Anfang kommender Woche sind jeweils noch einmal Temperaturen von jenseits der 25-Grad-Marke angekündigt. Während einige Freibäder in der Region ihre Saison bereits zum Ende dieser Woche beenden und die Bäder schließen, ist dies in Werdohl nicht geplant.

Hier hat das Freibad in Ütterlingsen nach derzeitiger Planung bis einschließlich Samstag, 15. September, geöffnet, weil die Stadtwerke als Betreiber auch in der ersten Septemberhälfte noch mit einigen schönen und warmen Tagen rechnen, wie es in den vergangenen Jahren immer häufiger der Fall gewesen sei. 

Am kommenden Wochenende, 1./2. September, kann das Bad von der Öffentlichkeit allerdings nicht genutzt werden, dann nämlich richtet der SV 08 Werdohl sein großes Schwimmfest in Ütterlingsen aus. 

Am letzten Sonntag dieses Freibadsommers, 9. September, findet als finales Highlight der Saison 2018 das Freibadfest in Kombination mit „Rock für Kids“ statt. Zwischen 11 und 18 Uhr soll sich das Freibadgelände in ein großes Spaßareal für Kinder und Jugendliche verwandeln. Dazu wird es ein buntes Bühnenprogramm mit Musik und Auftritten geben. 

Der Eintritt ist an diesem Tag frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare