SPD feiert Familienfest

WERDOHL ▪ 100 Jahre wird in diesem Jahr bekanntlich die Werdohler SPD. Und die heimischen Sozialdemokraten wollen nicht alleine feiern. Deshalb veranstaltet der Ortsverein am Samstag, 16. Juli, ab 10 Uhr ein Familienfest auf dem Brüninghausplatz.

Verschiedene Vereine wollen zum Gelingen des Tages beitragen: Jugendfeuerwehr (Würstchengrill), Tierschutzverein (Kaffee und Kuchen), SV 08 Werdohl (Reibeplätzchen), Türkischer Elternverein (türkische Spezialitäten), SPD Werdohl (Bierwagen). Die IG Metall Senioren sind mit einem Nagelbalken präsent. Die Einnahmen der jeweiligen Verkaufsstände verbleiben bei den Vereinen.

Ab 10 Uhr wird es ein, so versprechen die Veranstalter, unterhaltsames Programm für Jung und Alt geben (siehe Info-Kasten).

Für die kleinen Gäste steht eine Hüpfburg bereit. Es gibt eine Schminkecke und einen Luftballonwettbewerb, bei dem es „Werdohler Zehner“ zu gewinnen gibt. Die drei Ballone, die die größte Entfernung zurückgelegt haben, werden prämiert. Mit einer Buttonprägemaschine können sich alle Mädchen und Jungen ihren eigenen Anstecker machen.

Am Sonntag, 17. Juli, wird dann um 18 Uhr im Werdohler Bahnhof (Bahnhofshalle) die Ausstellung zum Parteijubiläum eröffnet. Dazu sind alle Bürger eingeladen, wie die Partei bekannt gibt.

Die Bahnhofshalle wird sich in der Zeit der Ausstellung in einem neuen Erscheinungsbild präsentieren.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare