Exklusive Canapés und Hausmannskost

+
Die Teilnehmerinnen hatten bei der Zubereitung der leckeren Speisen viel Spaß.

WERDOHL - Forellen-Canapés, Hähnchenbrustfilet mit Frischkäse und Früchten, Lachs-Frischkäsecreme mit Lachstatar oder Mascarpone-Quark mit Apfelsinen – die Rezeptsammlung, die VHS-Dozentin Ulla Becker für ihren ersten Kursus „Gäste verwöhnen und begeistern - Canapés für den besonderen Anlass“ am Montagabend mitgebracht hatte, ließ keine Wünsche offen.

Kaum waren die Vorbesprechungen erledigt, der Tisch mit den Zutaten inspiziert, begaben sich die Teilnehmerinnen mit Feuereifer an die Zubereitung der Speisen.

Die Palette reichte von exklusiven Canapés bis hin zur deftigen Hausmannskost. Die Oecotrophologin Ulla Becker versorgte die Teilnehmerinnen nicht nur mit Rezepten und hilfreichen Tipps in der Küche, ansprechendes Dekorieren und das Einmaleins, wie man seine Gäste verwöhnt, vermittelte sie ebenfalls.

Der nächste Kursus mit Ulla Becker findet am Montag, 9. Dezember, statt. Dann dreht sich alles um kalte und warme Speisen für ein abwechslungsreiches Büffet. Anmeldungen nimmt die Volkshochschule Lennetal, Telefon 0 23 92 / 9 18 30 entgegen. VHS-Leiterin Barbara Funke hilft Interessenten gerne mit Informationen weiter.

Von Markus Jentzsch

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.