Erwin Grosche gastiert in Werdohl

Gastiert in Werdohl: Erwin Grosche

WERDOHL ▪ Der Paderborner Kabarettist Erwin Grosche gastiert am Sonntag, 17. Februar, ab 18 Uhr im Rahmen der Reihe Kulturcafé mit seinem Programm „Der Eisgenussverstärker – Trostbilder und Glücksmomente“ im Kleinen Kulturforum. Das teilt der Kulturverein „Werdohl heute“ mit.

Bereits vor vier Jahren gastierte der „Großmeister der Kleinkunst“ im Kleinen Kulturforum, wie Carla Marlinghaus vom Kulturverein in ihrer Ankündigung schreibt. Grosche sei mehrfacher Kleinkunst- und Kulturpreisträger und Unicef-Schirmherr. „Er präsentiert uns nach seinen erfolgreichen Soli über ‘Warmduscher und Wirklichkeit’ neue Weltansichten seiner Traumgänger und Kindsköpfe“, schreibt Marlinghaus. Grosche überrasche in seinem Kabarettprogramm „Der Eisgenussverstärker“ mit Trostbildern und Glücksmomenten. Grosche mache glücklich und auch in diesem Kabarettstreich, mit dem er bereits an vielen Orten bundesweit aufgetreten ist, sollte man auf alles gefasst sein, schreibt Marlinghaus weiter.

Karten für die Veranstaltung gibt es im Vorverkauf zum Preis von acht Euro ab Samstag im Reformhaus Hardt, Eggenpfad 2, Tel 0 23 92/37 11.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare