Drei Löschzüge an der Meilerstraße in Werdohl

Einsatz am Morgen: Wohnungsbrand in Pungelscheid gemeldet

+

Werdohl - Großeinsatz am Morgen: Die Feuerwehr wurde um 7.32 Uhr alarmiert: Wohnungsbrand an der Meilerstraße in Pungelscheid.

Als die Einsatzkräfte an der Meilerstraße eintrafen, war der Rauch nicht zu übersehen. Die Polizei hatte bereits die Tür aufgebrochen, konnte wegen des starken Qualms aber nichts weiter unternehmen.

Die Feuerwehrkräfte betraten unter Atemschutz das Haus. Personen fanden sie nicht, dafür Essen, das offenbar auf dem Herd vergessen worden war. Sie löschten es ab und lüfteten die Wohnung anschließend mit einem Hochleistungsgebläse.

Die Löschzüge Kleinhammer, Eveking und Stadtmitte waren vor Ort. Auch die Drehleiter war vorsorglich angefordert worden. Sie kam jedoch nicht zum Einsatz. Die Stadtwerke waren ebenfalls alarmiert worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare