Eine Reise in fremde Welten

+
In der Stadtbücherei findet eine Einführung in die Welt des Tischrollenspiels statt.

WERDOHL -  Pathfinder, Splittermond, Star Wars und Welt der Dunkelheit heißen die Tischrollenspiele, die am Samstag im Rahmen einer Einführungsveranstaltung in der Stadtbücherei gespielt werden. „Ein Angebot für Einsteiger“, werben Büchereileiterin Klaudia Zubkowski und die Traumjäger, ein Lüdenscheider Tischrollenspiel-Verein, für die Veranstaltung.

In Neuenrade hatten die Lüdenscheider kürzlich ein vergleichbares Event auf die Beine gestellt und wurden von rund 25 Gästen überrascht. Mit einer solchen Resonanz hatten die Traumjäger nicht gerechnet. Nicht auszuschließen, dass der Spieletag am Samstag von14 bis 18 Uhr in Werdohl ähnlich gut besucht wird. Die Teilnahme ist kostenlos und verspricht einen spannenden Einstieg in die phantastische Welt des Tisch-Rollenspiels. Im Gegensatz zum Event in Neuenrade ist die Auswahl an Spielen diesmal größer. Es sollte also für jeden Geschmack ein passendes Genre im Angebot sein. Weitere Informationen sind auf der Homepage unter www.die-traumjaeger.de zufinden. Der Verein bittet um eine Anmeldung, um besser planen zu können. Ein Muss ist die Anmeldung aber nicht. Interessenten ab 14 Jahren sind in der Stadtbücherei willkommen.

Von Markus Jentzsch

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.