Diebe steigen in Werdohler Autohaus ein

Einbrecher wollen Tresor stehlen, es reicht jedoch nur für das Sparschwein

+

Werdohl – In der Nacht zum Freitag brachen bislang noch unbekannte Täter in das Autohaus Wahl an der Gildestraße ein.

„Die Einbrecher hatten das Eingangstor eingeschlagen und waren in den Betrieb eingedrungen“, heißt es in der Mitteilung der Polizei. 

Die Diebe hatten es nach der Durchsuchung der Räumlichkeiten augenscheinlich auf den Tresor abgesehen. „Da sie an diesem scheiterten, nahmen sie ein Sparschwein mit“ schreibt die Polizei. Die Einbrecher hinterließen einen nicht unerheblichen Sachschaden. 

Bei der Suche nach den Tätern bittet die Polizei um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.

Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen und/oder Fahrzeugen nimmt die Polizei in Werdohl unter Tel. 02392/93990 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare