Dunstabzug fängt Feuer

WERDOHL ▪ Bei einem Wohnungsbrand in der Straße Zum Winterhagen wurde am Montag gegen 11 Uhr eine Mieterin leicht an der Hand verletzt.

Ein Topf auf dem Herd fing Feuer. Die Flammen schlugen in die Dunstabzugshaube, die in die Hängeschränke montiert war. Mit 32 Wehrleuten waren der Löschzug Kleinhammer, die Löschgruppe Brüninghaus und der Löschzug Stadtmitte im Einsatz, wie Stadtbrandinspektor Manfred Theile erklärte. Löschmaßnahmen mussten die Blauröcke nicht vornehmen. Mit einem Hochleistungslüfter befreiten sie die Wohnräume im Erdgeschoss vom Qualm. ▪ ute

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare