Diebe am Wochenende unterwegs

WERDOHL ▪ Gleich an mehreren Stellen in der Stadt waren am Wochenende Einbrecher erfolgreich unterwegs. Zwischen Samstagmorgen um 9 Uhr und Sonntagabend um 23.38 Uhr drangen unbekannte Täter durch die Haustür eines Mehrfamilienhauses in das Gebäude In der Becke ein und hebelten die Eingangstür der Erdgeschosswohnung auf. Dort durchsuchten sie anschließend sämtliche Räume. Dabei erbeuteten die Diebe sowohl Bargeld als auch Schmuck. Über den Balkon an der Rückseite des Hauses verließen sie schließlich den Tatort. Der Sachschaden, der bei der Diebestour entstand, beträgt ungefähr 200 Euro.

Am Pungelscheider Weg wurde zwischen Samstagabend um 20.30 Uhr und Sonntagnachmittag um 16 Uhr in eine Firma eingebrochen. Durch ein auf Kipp stehendes Fenster entfernten die Täter zuerst die Sicherungskette des Firmenrolltores und schoben anschließend das Rolltor nach oben. Dann öffneten sie gewaltsam mehrere Werkzeugschränke, in denen sie gezielt nach Bohr- und Fräswerkzeugen suchten. Die Beut e der Täter hatte einen Wert von mehreren tausend Euro. Der beim Einbruch entstandene Sachschaden wird laut Polizeimeldung ebenfalls auf ungefähr 200 Euro geschätzt.

Hinweise auf die Einbrecher nimmt die Polizei in Werdohl unter der Telefonnummer 0 23 92/9 39 90 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare