Dieb klaut Kasse der Total-Tankstelle

+
Symbolfoto

Werdohl - Ein Dieb hat am Sonntagabend die Kasse der Total-Tankstelle an der Ütterlingser Straße in Werdohl erbeutet. Eine Mitarbeiterin konnte nur tatenlos zusehen.

Gegen gegen 19:45 Uhr habe sich eine Mitarbeiterin der Tankstelle im Mitarbeiterbereich aufgehalten und gesehen, wie ein Mann die Tankstelle betreten habe, teilte die Polizei am Montag mit.

Er sei dann zielstrebig auf die Kasse zugegangen, wo er mit körperlicher Gewalt die Kasse aus der Verankerung gerissen habe. Anschließend sei er mit der Kasse samt Inhalt in Richtung Danziger Straße geflohen.

Die Total-Tankstelle in Ütterlingsen war am Sonntagabend Ziel eines dreisten Diebes.

Der Dieb wird als etwa 1,80 Meter groß beschrieben. Er soll zum Tatzeitpunkt mit einem schwarzen Kapuzenpullover bekleidet gewesen sein und dunkle Schuhe getragen haben. Außerdem soll er eine blaue Jeans-Hose angehabt haben, die aber möglicherweise auch eine sogenannte Blaumann-Hose gewesen sein könnte.

Sachdienliche Hinweise zu dem Täter und/oder einem möglichen Fluchtfahrzeug, aber auch zum Verbleib der Kasse nimmt die Polizei in Werdohl (Tel. 02392/93990) entgegen.

Lesen Sie auch:

Bewaffneter Räuber überfällt Total-Tankstelle

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare