Bürgerstammtischler weihen „Lenneplatten“ ein

Kunstschmied Ingo Duisberg fertigt derzeit Gestelle für zwei Tische und vier Bänke an, Peter Lux (l.) und Adolf Knauer (r.) erledigen im Moment die Holzarbeiten für die zukünftigen Sitzgelegenheiten. ▪ Hoh

WERDOHL ▪ Die Mitglieder des Werdohler Bürgerstammtisches haben sich in der Vergangenheit sehr für die touristische Nutzbarmachung der Kletterfelsen „Lenneplatten“ des Deutschen Alpenvereins eingesetzt.

Unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters soll die Anlage an der Lennepromenade am 17. Juli mit einem kleinen Fest eingeweiht werden. Kunstschmied Ingo Duisberg fertigt derzeit Gestelle für zwei Tische und vier Bänke an, Peter Lux (l.) und Adolf Knauer (r.) erledigen im Moment die Holzarbeiten für die zukünftigen Sitzgelegenheiten. Bei der Eröffnung wird auch das Jugendblasorchester unter der Leitung von Georg Tausch spielen, weitere Programmpunkte sind in der Planung.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare