Blitzmarathon: Nur fünf Autos in Werdohl zu schnell

Werdohl - 341 Fahrzeuge hat die Polizei im Rahmen des Blitzmarathons am Dienstag in Werdohl kontrolliert. Nur fünf fuhren zu schnell.

Die höchste Geschwindigkeitsüberschreitung lag bei elf Stundenkilometern. Fahrverbote mussten die Beamten deshalb nicht erteilen. An drei Kontrollstellen hatte die Polizei die Geschwindigkeit gemessen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare