1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Werdohl

B229 halbseitig gesperrt: Schnelles Internet sorgt für Verkehrsstau

Erstellt:

Von: Volker Heyn

Kommentare

Die Firma Lübben verlegt im Auftrag der Telekom entlang der Hauptstraße in Eveking Glasfaserkabel in den Gehsteig.
Die Firma Lübben verlegt im Auftrag der Telekom entlang der Hauptstraße in Eveking Glasfaserkabel in den Gehsteig. © Heyn, Volker

Wo es bald schnelles Internet gibt, stockt derzeit der Verkehr. Solange müssen Verkehrsteilnehmer noch mit Einschränkungen rechnen.

Die Firma Lübben verlegt im Auftrag der Telekom entlang der Hauptstraße in Eveking Glasfaserkabel in den Gehsteig.

Wegen der beengten Verhältnisse muss dort ein Teil der Fahrbahn abgesperrt werden, was zu enormen Staus in Richtung Werdohl bis Versevörde führt.

Seit dem 1. Juni wird gebaut, Samstag, 4. Juni, sollte das Kabel verlegt sein und der Verkehr wieder einigermaßen fließen.

Auch interessant

Kommentare