Autofahrerin übersieht Motorrad: Drei Verletzte

Das Motorrad stieß frontal gegen die Seite des Kleinwagens.

WERDOHL ▪ Bei einem Motorradunfall sind gerade in Eveking in Höhe der Turnhalle drei Menschen verletzt worden.

Gegen 11 Uhr war eine Autofahrerin in einem Kleinwagen aus Richtung Werdohl kommend auf der Hauptstraße unterwegs. Sie wollte nach links Richtung Einfahrt auf den Platz vor der Turnhalle abbiegen. Dabei übersah sie das aus Richtung Lüdenscheid kommende Motorrad. Das mit zwei Personen besetzte Motorrad stieß in die Seite des Pkw, durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen herumgerissen. Fahrer und Sozia auf dem Motorrad wurden verletzt, waren aber noch ansprechbar und wurden ins Klinikum Lüdenscheid gebracht.

Die Autofahrerin sackte nach dem Unfall auf der Straße zusammen und wurde von den Rettungskräften betreut.

Die Hauptstraße blieb in beide Richtungen für mehr als eine Stunde gesperrt.

Volker Heyn

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare