Geld und EC-Karte gestohlen

Auto aufgebrochen: Täter beobachtet

+

Werdohl – Unbekannte sind am Samstagmorgen um 1.15 Uhr an der Waldstraße in einen weißen Seat Leon eingebrochen.

Um diese Uhrzeit wurden Zeugen auf zwei junge Männer aufmerksam, die sich an dem Auto zu schaffen machten. Als die Täter merkten, dass sie beobachtet wurden, flüchteten sie. Die Zeugen informierten den über ihnen wohnenden Autobesitzer, der die Polizei rief. 

In dem Wagen lagen Geld und eine EC-Karte. Beides ist nun weg. Außerdem hat der Wagen diverse Kratzer bekommen. Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei in Werdohl unter Tel 02392/93990 entgegen. 

Die Polizei weist nach dieser Tat einmal mehr darauf hin, möglichst keine Wertgegenstände im Fahrzeug zu lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare