1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Werdohl

Austoben nach Herzenslust: Sportfest im Riesei-Stadion voller Erfolg – mit Galerie

Erstellt:

Von: Carla Witt

Kommentare

Beim Lebendkicker war natürlich Teamgeist gefragt. Nicht nur bei den Jungs kam dieses Ballspiel am Mittwoch richtig gut an.
Beim Lebendkicker war natürlich Teamgeist gefragt. Nicht nur bei den Jungs kam dieses Ballspiel am Mittwoch richtig gut an. © Witt, Carla

„Echt cool“, „total wild“ oder einfach nur „richtig super“ fanden die Mädchen und Jungen der katholischen Grundschule St. Michael das große Sportfest, das am Mittwoch im Stadion Riesei für sie organisiert wurde.

Werdohl – Mitarbeiter des Sportevent-Veranstalter Trixitt hatten Spiel- und Sportstationen aufgebaut, an und auf denen sich die 200 Kinder nach Herzenslust austoben konnten. Das gefiel auch Schulleiterin Maria Apprecht: „Die Kinder können sich bewegen und haben jede Menge Spaß. Endlich mal wieder“, erinnerte Apprecht an die vergangenen Pandemie-Monate. Dementsprechend werde das Fest auch aus Mitteln des Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ des NRW-Schulministerums finanziert.

Das Trixitt-Team hatte nicht nur aufblasbare Spielfelder, einen aufblasbaren Hindernis-Parcour und jede Menge Material mitgebracht. Die Mitarbeiter erklärten den Grundschülern auch alle Regeln und feuerten den Nachwuchs kräftig an. Die passende Musik hatte das Team ebenfalls im Gepäck.

Vier Stunden konnte sich der Nachwuchs eher spielerisch im Werfen, Laufen oder im Klettern ausprobieren. Das gefiel auch den Kindern, die sonst nicht unbedingt zu den Sportskanonen gehören. Und Teamgeist war ebenfalls gefragt. „Genau das brauchen die Kinder. Bewegung und Miteinander ohne Leistungsdruck“, freute sich Apprecht über das gelungene Event.

Auch interessant

Kommentare