Archiv – Werdohl

Aus Leerstand wird Schnitzelranch: Hier entsteht ein neues Restaurant

Aus Leerstand wird Schnitzelranch: Hier entsteht ein neues Restaurant

Seit gut acht Jahren steht die einst renommierte Gaststätte Danziger Hof in Pungelscheid leer. Mittlerweile hat die Immobilie zwei Mal den Besitzer gewechselt. Jetzt soll bald wieder Leben in das Gebäude kommen: Im April soll dort eine neue …
Aus Leerstand wird Schnitzelranch: Hier entsteht ein neues Restaurant
Nach Hochwasser, Frost und Munitionsfund: Parkplatz wieder freigegeben

Nach Hochwasser, Frost und Munitionsfund: Parkplatz wieder freigegeben

Nach den Überschwemmungen, die das Hochwasser Anfang Januar verursacht hat, sind in Werdohl die Aufräumarbeiten weitgehend abgeschlossen. Endlich ist auch der Parkplatz an der Goethestraße wieder nutzbar. Dort hatte es verschiedene Probleme gegeben.
Nach Hochwasser, Frost und Munitionsfund: Parkplatz wieder freigegeben
Flüchtlinge aus der Ukraine: Werdohl hat noch Kapazitäten 

Flüchtlinge aus der Ukraine: Werdohl hat noch Kapazitäten 

Bereits 197 ukrainische Flüchtlinge hat die Stadt Werdohl seit dem 1. März 2022 aufgenommen und sind aktuell hier noch gemeldet – ein in Relation zur Einwohnerzahl hoher Wert. Erschöpft sind die Kapazitäten damit noch nicht.
Flüchtlinge aus der Ukraine: Werdohl hat noch Kapazitäten 

Interesse der Bürger groß: Viele Ideen für Kreisel-Gestaltung

Über eine rege Beteiligung an der Umfrage zur Gestaltung des VDM-Kreisels freut sich Ratsherr Jürgen Henke und bedankt sich bei den Werdohlern für ihre Mitwirkung.
Interesse der Bürger groß: Viele Ideen für Kreisel-Gestaltung

Schützen auf neuen Wegen: Fahrradbörse gemeinsam mit dem ADFC

Korn und Flinte lassen die Schützen Stadtmitte und Versetal Ende Februar beiseite, stattdessen widmen sie sich ganz dem Drahtesel: In Zusammenarbeit mit dem ADFC Werdohl wollen die beiden Werdohler Schützenvereine die erste Werdohler Fahrradbörse …
Schützen auf neuen Wegen: Fahrradbörse gemeinsam mit dem ADFC

Opti Megastore schließt Filiale im MK - allen Mitarbeitern gekündigt

Die Mitarbeiter hatten auf einen millionenschweren Umbau des Opti Megastores gehofft - doch knapp zwei Jahre nach der Neueröffnung wurde den Mitarbeitern gekündigt.
Opti Megastore schließt Filiale im MK - allen Mitarbeitern gekündigt

Kampfpanzer für die Ukraine: Das sagen die heimischen Abgeordneten

„Da bekomme ich Gänsehaut. Wie lange soll dieser Krieg noch dauern?“, ist Bürgermeisterin Birgit Tupat entsetzt über die Leopard-Lieferung an die Ukranine. Und auch die heimischen Bundestagsabgeordneten Bettina Lugk (SPD) und Paul Ziemiak (CDU) …
Kampfpanzer für die Ukraine: Das sagen die heimischen Abgeordneten

„Damit das Gefüge nicht auseinanderbricht“: Diakonie sieht wachsende Kluft zwischen Arm und Reich

Die Mitarbeiter des Diakonischen Werkes feierten den Jahresanfangsgottesdienst und gaben dabei einen Ausblick auf das Jahr.
„Damit das Gefüge nicht auseinanderbricht“: Diakonie sieht wachsende Kluft zwischen Arm und Reich

Wechsel an der Spitze: Balz führt den SGV Versetal

Bei der Jahreshauptversammlung der Versetaler Abteilung des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV) stand jetzt eine besonders wichtige Wahl an: Das oberste Vorstandsamt musste neu besetzt werden.
Wechsel an der Spitze: Balz führt den SGV Versetal

Sperrung ohne wirkliche Not? Nächstes Nadelöhr an der B236

Seit Wochenbeginn staut sich der Verkehr auf der ohnehin schon vielbefahrenen B 236, weil dort hinter einem Steinschlagzaun geologische Untersuchungen vorgenommen werden, die am Wochenende allerdings ruhen. Die Baustellenampel läuft aber auch am …
Sperrung ohne wirkliche Not? Nächstes Nadelöhr an der B236

„Zweitjob“ für Werdohler Schulleiter: Oliver Held bald auch in Plettenberg

Seit 2019 ist Oliver Held der Leiter der Städtischen Realschule Werdohl. Schon bei seinem Dienstantritt am Köstersberg war klar, dass die Schule schließen würde und sein Engagement deshalb im Sommer 2025 enden würde. Nun wird er bereits in diesem …
„Zweitjob“ für Werdohler Schulleiter: Oliver Held bald auch in Plettenberg

Schützen sorgen sich um ihr Fest

Der wiedergewählte Oberst Frank Herber richtet einen Appell an die Mitglieder des Versetaler Schützenvereins.
Schützen sorgen sich um ihr Fest

„Sind gut vernetzt“: Berufskolleg bietet auch für Quereinsteiger etwas

Beratungstag am Gertrud-Bäumer-Berufskolleg an der Bredde
„Sind gut vernetzt“: Berufskolleg bietet auch für Quereinsteiger etwas

Es tut sich was am WK in Werdohl: Steht der Abriss schon bevor?

Ein Teil des Parkplatzes am ehemaligen WK Warenhaus ist ab Dienstag gesperrt. Das ist einerseits ärgerlich, denn weil der Parkplatz an der Gothestraße noch nicht von den Hochwasserresten gereinigt ist, fehlen derzeit ohnehin Parkmöglichkeiten. …
Es tut sich was am WK in Werdohl: Steht der Abriss schon bevor?

Feuerwehr birgt Frauenleiche aus der eiskalten Lenne - Identität ist geklärt

Die Feuerwehr hat die Leiche einer Frau aus der Lenne geborgen. Ihre Identität steht jetzt fest. Es handelt sich um die seit drei Wochen vermisste Werdohlerin.
Feuerwehr birgt Frauenleiche aus der eiskalten Lenne - Identität ist geklärt

Schüler versprüht Pfefferspray: Schulinterne Konsequenzen

Werdohl – Die Polizei ermittelt gegen zwei Schüler der Albert-Einstein-Gesamtschule am Riesei wegen gefährlicher Körperverletzung: Die Schüler sollen Tierabwehrspray – landläufig auch als Pfefferspray bezeichnet – in einem Klassenraum versprüht …
Schüler versprüht Pfefferspray: Schulinterne Konsequenzen

Steuersenkung auf Obst und Gemüse? Markthändler sind „eher skeptisch“

Steuersenkung auf Obst und Gemüse? Markthändler zeigen sich skeptisch über den Erfolg einer solchen möglichen Maßnahme. Die Kunden würde eine Steuersenkung jedoch freuen, wie unser Rundgang auf dem Wochenmarkt zeigt.
Steuersenkung auf Obst und Gemüse? Markthändler sind „eher skeptisch“

Die letzten Telefonzellen verschwinden aus dem Stadtbild

In ihrer Verzweiflung wandte sich die Frau mittleren Alters an die Redaktion: Sie müsse dringend telefonieren, habe kein Mobiltelefon dabei und in der ganzen Innenstadt sei keine funktionierende Telefonzelle zu finden. Die Zeitungsleute ließen sie …
Die letzten Telefonzellen verschwinden aus dem Stadtbild

Mit Kunst für den Tierschutz: Annette Kögel plant viele Aktionen

Inzwischen sind auch die Masken im Atelier von Annette Kögel gefallen; die Gefahr durch das Corona-Virus scheint gebannt. Auch die Werdohler Künstlerin hofft auf ein Jahr voller Normalität, plant zahlreiche Projekte und Aktionen. So sollen …
Mit Kunst für den Tierschutz: Annette Kögel plant viele Aktionen

Zurück zur grünen Wiese: Kraftwerk Elverlingsen wird ausgeschlachtet 

Investor Christoph Sattler hat nach dem Kauf des ehemaligen Kohlekraftwerks Elverlingsen von der Mark-E nicht lange gefackelt: Mit zwanzig Mitarbeitern und seinem Bauleiter Holger Winkelmann hat er bereits das ehemalige Gebäude der Kegelbahn bezogen …
Zurück zur grünen Wiese: Kraftwerk Elverlingsen wird ausgeschlachtet