Archiv – Werdohl

Stadt will weitere Kita zum Familienzentrum ausbauen

Stadt will weitere Kita zum Familienzentrum ausbauen

Der Jugendhilfeausschuss hat in seiner Sitzung am Dienstagabend das Vorhaben der Stadtverwealtung gebilligt, eine weitere städtische Kindertagesstätte in ein Familienzentrum auszubauen. Werdohl ergreift damit die Chance auf Fördermittel des Landes.
Stadt will weitere Kita zum Familienzentrum ausbauen
Nach Entlassung der Jugendamtsleiterin: Neubesetzung soll so schnell wie möglich erfolgen

Nach Entlassung der Jugendamtsleiterin: Neubesetzung soll so schnell wie möglich erfolgen

Aus dem Jugendhilfeausschuss kamen keinerlei Nachfragen zu den jüngsten Ereignissen im Jugendamt der Stadt Werdohl. Dabei hätte dieses Gremium ein gewichtiges Wörtchen mitzureden bei der Neubesetzung der Leitungsstelle, die durch die Abberugfung der …
Nach Entlassung der Jugendamtsleiterin: Neubesetzung soll so schnell wie möglich erfolgen
Bewährungsstrafe könnte Werdohler den Job kosten

Bewährungsstrafe könnte Werdohler den Job kosten

Neuer Job, keine Drogen mehr, Perspektiven für ein gelingendes Familienleben: Es waren eigentlich sehr gute Nachrichten, die ein 35-jähriger Werdohler mit ins Amtsgericht Altena brachte.
Bewährungsstrafe könnte Werdohler den Job kosten

Umwandlung der Turnhalle Eveking: Das wünschen sich die Versetaler

Hennig Meyer vom TuS Versetal hat am Montag ein bereits gut durchdachtes Konzept zur Umwandlung der Turnhalle Eveking in ein Begegnungszentrum vorgestellt.
Umwandlung der Turnhalle Eveking: Das wünschen sich die Versetaler

Nach dem Fichtentod: So läuft die Wiederbewaldung in Werdohl

Eineinhalb Stunden lang haben die Förster des Werdohler Waldes im Ausschuss für Bauen und Liegenschaften dargelegt, welche wirtschaftliche und ökologische Katastrophe das Fichtensterben ist.
Nach dem Fichtentod: So läuft die Wiederbewaldung in Werdohl

Diebstähle in Rossmann-Filialen: Polizei sucht Verdächtigen mit Fahndungsfotos

Die Polizei fahndet nach einem Ladendieb, der zwischen dem 19. März und dem 29. April fünf Diebstähle in Rossmann-Drogerien in Werdohl, Plettenberg und Bad Berleburg verübt haben soll.
Diebstähle in Rossmann-Filialen: Polizei sucht Verdächtigen mit Fahndungsfotos

Sommerleseclub in Werdohl: Das sind die Neuerungen

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Stadtbücherei Werdohl an der landesweiten Aktion „SommerLeseclub“ (SLC). Das Projekt zur Förderung der Lese- und Schreibkompetenz junger Menschen steht in diesem Jahr unter dem Motto „Lesen macht Spaß“.
Sommerleseclub in Werdohl: Das sind die Neuerungen

Corona-Lockerungen machen es möglich: Sommerfest im Haus Versetal

Eigens aus Süddeutschland angereist war Ulla Bengel. Die in der Nähe von Heilbronn lebende Tochter von Johann Kreutz kam am Samstag mit ihrem im Sauerland lebenden Bruder Frank Kreutz zum Sommerfest im Haus Versetal.
Corona-Lockerungen machen es möglich: Sommerfest im Haus Versetal

Vermisster Paraglider: Fall ist für die Polizei erledigt

Nach der groß angelegten Suchaktion am Wochenende nach einem vermissten Paraglider ist der Fall für die Polizei mittlerweile erledigt. Dort geht man nicht von einem Absturz aus.
Vermisster Paraglider: Fall ist für die Polizei erledigt

Absturz eines Paragliders im MK: Rettungskräfte im Dauereinsatz

Die Suche nach einem mutmaßlich abgestürzten Gleitschirmflieger hat die Werdohler Feuerwehr zusätzlich zu den Unwetter-Einsätzen beschäftigt.
Absturz eines Paragliders im MK: Rettungskräfte im Dauereinsatz

Drei Verletzte: Schwerer Unfall auf der K8 in Werdohl

Wohl wegen überhöhter Geschwindigkeit kam es am Montagmorgen auf der K 8 in Werdohl zu einem heftigen Unfall mit drei Verletzten. Die Straße ist komplett gesperrt.
Drei Verletzte: Schwerer Unfall auf der K8 in Werdohl

Spielhallen: Zocken dicht an dicht jetzt erlaubt

Spielhallen und Wettbüros brauchen ab Juli nur noch einen Abstand von 100 Metern zueinander einhalten, wenn das Personal im Spielerschutz besonders geschult ist.
Spielhallen: Zocken dicht an dicht jetzt erlaubt

Hoffnung auf mehr Normalität an der Gesamtschule

Auf Anhieb landet der geworfene Ball im Tor. Und wie geplant, segelt er zuvor durch einen Reifen, der an der Torlatte auf dem Kunstrasenplatz neben der Sporthalle an der Albert-Einstein-Gesamtschule (AEG) befestigt ist. Jubel brandet auf in der …
Hoffnung auf mehr Normalität an der Gesamtschule

„Granate“ in der Lenne? Einsatz für Polizei und Ordnungsamt

Polizei und Ordnungsamt in Werdohl rückten am Donnerstagabend zur Lennepromenade im Bereich der Goethestraße und des Rathauses aus.
„Granate“ in der Lenne? Einsatz für Polizei und Ordnungsamt

Stadt denkt um: Bald Kitaplätze in der auslaufenden Realschule?

Beim Jugendamt der Stadt Werdohl hat ein Sinneswandel eingesetzt, was die Kindergartenbedarfsplanung angeht.
Stadt denkt um: Bald Kitaplätze in der auslaufenden Realschule?

Diebesbande schlägt bei Rossmann zu: Gericht spricht 28-Jährigen frei

Viele Rossmann-Drogeriefilialen wurden vor gut einem Jahr zur Zielscheibe einer überregional operierenden Diebesbande, die erstaunliche Vermögenswerte aus den Filialen schleppte. Auch in Werdohl schlugen die Täter zu.
Diebesbande schlägt bei Rossmann zu: Gericht spricht 28-Jährigen frei

OGS und Kita: Zwei Monate keine Beiträge

Eltern in Nordrhein-Westfalen müssen im Mai und Juni keine Beiträge für Offene Ganztagsschulen (OGS) zahlen. Ebenso wird auf die Erhebung der Elternbeiträge für die Betreuung in Kitas und in der Kindertagespflege verzichtet.
OGS und Kita: Zwei Monate keine Beiträge

Übelste Fäkalienüberschwemmung am Riesei: Selbst der Rohrreiniger würgte

Es muss sich um eine der stinkendsten und übelsten Fäkalienüberschwemmungen der jüngsten Zeit gehandelt haben, was sich Mitte Mai in den Duschen, Toiletten und Umkleiden im Stadiongebäude abgespielt hatte.
Übelste Fäkalienüberschwemmung am Riesei: Selbst der Rohrreiniger würgte

Höhenweg-Sanierung: Straßen.NRW will Vollsperrung noch vermeiden

Aufmerksamen Autofahrern dürfte am Höhenweg aufgefallen sein: Der abgesperrte Bereich, den der Landesbetrieb Straßen.NRW auf der hangseitigen Fahrspur in Richtung Lüdenscheid eingerichtet hat, ist länger geworden.
Höhenweg-Sanierung: Straßen.NRW will Vollsperrung noch vermeiden

Taxi-Branche: Zahl der Fahrten nimmt nur langsam wieder zu

„Nicht richtig viel, aber schon etwas“ sei der Kundenstrom am vorigen Wochenende wieder angestiegen, sagt Samed Ayhan. Der Geschäftsführer des Werdohler Taxiunternehmens MS freut sich über die Corona-Lockerungen im Märkischen Kreis.
Taxi-Branche: Zahl der Fahrten nimmt nur langsam wieder zu