Archiv – Werdohl

Impfungen in Betrieben starten: Großes Unternehmen aus dem MK dabei

Impfungen in Betrieben starten: Großes Unternehmen aus dem MK dabei

In einem der größten Werdohler Unternehmen, das auch Standorte in anderen Städten im Märkischen Kreis und darüber hinaus hat, sind jetzt Mitarbeiter gegen Covid-19 geimpft worden. Und es soll noch weitergehen.
Impfungen in Betrieben starten: Großes Unternehmen aus dem MK dabei
Inzidenz nähert sich der 100er-Marke: Das Warten auf die Lockerungen

Inzidenz nähert sich der 100er-Marke: Das Warten auf die Lockerungen

Sinkende Inzidenzzahlen geben Anlass zu der Hoffnung, dass das öffentliche Leben allmählich aus der Pandemie-Starre erwacht. Noch sind die kritischen Werte nicht unterschritten, aber nicht nur Gastronomen können Öffnungsschritte kaum erwarten.
Inzidenz nähert sich der 100er-Marke: Das Warten auf die Lockerungen
Startschuss für die Schulhof-Verschönerung am Riesei

Startschuss für die Schulhof-Verschönerung am Riesei

Ein Klettergerüst für rund 14 000 Euro ist der erste Baustein für die Neugestaltung des Pausenhofes der Albert-Einstein-Gesamtschule (AEG) am Riesei. Möglich gemacht haben die Anschaffung ein Förderprogramm und das finanzielle Engagement des …
Startschuss für die Schulhof-Verschönerung am Riesei

500 beten auf dem Sportplatz Riesei

Ein imposantes Bild hat sich am Himmelfahrtsmorgen auf dem Fußballplatz Riesei geboten. Über 500 Muslime sind zum Zuckerfest-Gebet gekommen. Probleme mit den Corona-Regeln gab es keine. „Es ist alles sehr gut gelaufen“, lautet das Fazit von Sezer …
500 beten auf dem Sportplatz Riesei

Schulen bereiten sich auf den Neustart vor

Ab Montag kehren die Schulen im Märkischen Kreis in den Wechselunterricht zurück. Die letzte formale Hürde wurde am Mittwoch genommen: Das Land NRW stellte per Allgemeinverfügung fest, dass die Sieben-Tages-Inzidenz im Kreisgebiet seit fünf …
Schulen bereiten sich auf den Neustart vor

Kontrollen an Himmelfahrt: Ordnungsämter auf Feiertag vorbereitet

Gesellige Vatertagswanderungen sind in diesem Jahr am Himmelfahrtstag wieder tabu: Die Einhaltung der Coronaschutz-Maßnahmen werden auch am Donnerstag überwacht, kündigen die Verantwortlichen der Ordnungsämter in Werdohl und Neuenrade an.
Kontrollen an Himmelfahrt: Ordnungsämter auf Feiertag vorbereitet

Hunderte Betende erwartet: Muslime in Werdohl feiern Zuckerfest

Die größte islamische Gemeinde in Werdohl wird wie auch im vergangenen Jahr das Festgebet zum Zuckerfest auf dem Fußballplatz auf dem Riesei veranstalten.
Hunderte Betende erwartet: Muslime in Werdohl feiern Zuckerfest

Werdohler Rundwanderweg wird neu markiert

Der knapp 60 Kilometer Werdohler Rundwanderweg wird bald neu markiert. Möglich wird dies mit finanziellen Mitteln aus dem Förderprogramm Leader.
Werdohler Rundwanderweg wird neu markiert

Raubüberfälle im MK: Verdächtige weiter in Haft

Nach der Verhaftung von vier Personen am Donnerstagabend in Beckum-Hövel in Zusammenhang mit den sieben bewaffneten Raubüberfällen in den vergangenen Wochen im Märkischen Kreis und in Arnsberg sitzen ein 19-Jähriger, der in Neuenrade gemeldet ist, …
Raubüberfälle im MK: Verdächtige weiter in Haft

Nach Freigabe für alle: Astrazeneca wird nachgefragt

Seit Montag kann sich in den Hausarztpraxen jeder Interessierte mit dem Wirkstoff von Astrazeneca gegen das Coronavirus impfen lassen. Priorisierung und Altersbeschränkungen wurden aufgehoben.
Nach Freigabe für alle: Astrazeneca wird nachgefragt

Schnellteststelle in der Fußgängerzone eröffnet

Eine Testperson hatte kurz zuvor eine Nasenoperation und bekam deshalb einen Rachenabstrich. Standard bei der neuen Schnellteststelle in der Stadt ist aber der Nasenabstrich.
Schnellteststelle in der Fußgängerzone eröffnet

Millionenprojekt neue Lennebrücke: Arbeiten beginnen im Sommer

Straßen.NRW ist bei den Arbeiten für den Neubau der Lennebrücke ein großes Stück weitergekommen. Sechs Firmen haben Angebote für den Bau der Behelfsbrücke abgegeben, der Zuschlag muss spätestens am 2. Juli erteilt werden.
Millionenprojekt neue Lennebrücke: Arbeiten beginnen im Sommer

Nach Corona-Zwangspause: Feuerwehr darf wieder üben

„Das haben sie richtig gut gemacht“, sagte Stadtbrandinspektor Kai Tebrün. In den 70 Minuten zuvor hatte der Leiter der Werdohler Feuerwehr eine Übung des Löschzugs Eveking verfolgt.
Nach Corona-Zwangspause: Feuerwehr darf wieder üben

„Spiel der Könige“: Besondere Installation in einem Innenstadt-Schaufenster

In der Wirtschaft, in der Politik, beim Militär – überall dort, wo Menschen einen Plan verfolgen, der ihnen zum Erfolg verhelfen soll, ist die richtige Strategie unerlässlich. So ist es auch beim Schach, dem Spiel der Könige. Mit diesen …
„Spiel der Könige“: Besondere Installation in einem Innenstadt-Schaufenster

Mitten in der Stadt: Werdohl bekommt zweites Testzentrum

Am Montag, 10. Mai, wird mitten in der Werdohler Innenstadt eine Schnellteststelle eingerichtet, in der sich jeder und jede kostenlos auf das Coronavirus testen lassen kann.
Mitten in der Stadt: Werdohl bekommt zweites Testzentrum

Fast 30 000 Euro für Werdohler Projekte

Fast auf den Cent genau 200 000 Euro schüttet der Leader-Verein Lenneschiene in diesem Jahr an Zuschüssen für Kleinprojekte in Altena, Finnentrop, Iserlohn, Nachrodt-Wiblingwerde, Plettenberg und Werdohl aus.
Fast 30 000 Euro für Werdohler Projekte

Schrumpfung in Werdohl angehalten: Das ist der Grund

Die zu Beginn jeden Jahres vorgestellte Bevölkerungsstatistik offenbart eine Besonderheit: Im Jahr 2020 sind mehr deutsche Staatsbürger nach Werdohl zugezogen, als die Zahl der Deutschen, die der Stadt den Rücken gekehrt haben.
Schrumpfung in Werdohl angehalten: Das ist der Grund

Corona-Abitur: Die schriftlichen Prüfungen sind geschafft

Seit zwei Wochen laufen an der Albert-Einstein-Gesamtschule (AEG) am Riesei die Abiturprüfungen. Für Schüler Gian-Luca Modesto (19), der am Mittwoch seine letzte schriftliche Prüfung in Spanisch geschrieben hat, geht es jetzt in die Schlussphase.
Corona-Abitur: Die schriftlichen Prüfungen sind geschafft

Raubserie: Polizei nimmt Tatverdächtige fest

Die Polizei hat am Donnerstagabend vier Personen festgenommen, die im Verdacht stehen, für die Raubserie auf Discounter im Sauerland verantwortlich zu sein.
Raubserie: Polizei nimmt Tatverdächtige fest

Haus und Grund: Das ist der neue „Ersthelfer“ für Vermieter im Lennetal

„Wir freuen uns, dass uns mit Martin Kolbe nun ein neuer Anwalt zur Verfügung steht, der unsere Mitglieder berät“, sagt Rosemarie Gollnik. Die Geschäftsstellenleiterin des Haus- und Grundbesitzervereins Mittel-Lenne, der eine Geschäftsstelle in …
Haus und Grund: Das ist der neue „Ersthelfer“ für Vermieter im Lennetal